Datenschutz

Deutsch

Datenschutzerklärung


Wir freuen uns, dass Sie unseren Internetauftritt www.hotel-smetana.de besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Das entgegengebrachte Vertrauen unserer Kunden und Interessenten und der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen sehr hohen Stellenwert.
Wir handeln in Übereinstimmung mit den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und anderer Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.
Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.
Die Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Webseiten anderer Anbieter, die über Links in unserem Internetauftritt erreichbar sind. Für deren Inhalte wird unsererseits keine Haftung übernommen.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IPAdressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“ Formulierung übernommen von: http://www.datenschutzbeauftragter-info.de
Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei um Informationen allgemeiner Natur. Es werden standartmäßig die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, die URL der verweisenden Webseite, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie Datum, Uhrzeit und Dauer des Besuches gespeichert (sog. Zugriffsdaten). Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, protokolliert und ausschließlich zu statistischen Zwecken und anonym ausgewertet. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.
Personenbezogene Daten sind Bestandsdaten, beispielsweise Name und Anschrift.
Wir erheben, verarbeiten oder nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen und es darüber hinaus gesetzlich erlaubt ist. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Daten, die Sie zum Zwecke der Durchführung einer Reservierung im Rahmen unseres Internetauftritts eingeben, werden verschlüsselt übertragen.


Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die im Rahmen dieser Webseiten erhobenen Daten werden von uns nur zum Zwecke  der Abwicklung eines ggf. bestehenden Vertragsverhältnisses oder zur Beantwortung einer Anfrage genutzt, sowie für unseren E-Mail- Newsletter, sofern Sie diesen abonniert haben.
Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte  erfolgt zu keinem Zeitpunkt.
Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und auf das Datengeheimnis gem. §5 BDSG verpflichtet.


Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit deren Hilfe können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.
Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.
Die Cookies unserer Webseiten richten auf Ihrem Rechner keinerlei Schaden an und erheben keinerlei personenbezogene Daten.
Sicherheit


Der Einsatz von technischen und organisatorischen Maßnahmen wird von uns gem. §9 BDSG gewährleistet, um Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation durch unberechtigte Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend aktualisiert.


Auskunftsrecht und Berichtigung

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen bzw. sperren oder löschen.
Änderung dieser Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen

Umgang mit personenbezogenen Daten

1) Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Informationen, welche mit einer Person in Verbindung gebracht werden/ einer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören der Name, die Wohnanschrift, das Geburtsdatum, die Email-Adresse, die Telefonnummer, Firma, Steuernummer, Kontoverbindung oder Kreditkartendaten. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Anlass des Besuches oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten.

2) Wozu werden die personenbezogenen Daten genutzt?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und wollen ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten. Das Hotel SMETANA sammelt, speichert und verwendet personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrem Einverständnis und aus folgenden Gründen:
Um…
* unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen weiter auszubauen und zu unterstützen
* Ihre Hotelreservierung zu bearbeiten und zu verwalten
* Ihnen zusätzliche Serviceleistungen anzubieten, die genau auf Ihre Bedürfnisse und 
   Vorlieben abgestimmt sind
* Ihnen Angebote und Informationen über unsere Produkte, Leistungen oder das   
   Unternehmen zukommen zu lassen, wenn Sie dies möchten (Newsletter)
* unsere Servicequalität zu verbessern, damit Sie sich während Ihres Aufenthaltes rundum
   wohlfühlen
* unser Beschwerdemanagement weiter auszubauen

3) Personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten weitergeben. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Jugendlichen und Kindern unter 18 Jahren an, sammeln diese Informationen nicht und leiten sie nicht an Dritte weiter.

4) Datensicherheit

Der Schutz personenbezogener Daten gehört im Hotel SMETANA zu unserer Firmenphilosophie und wird als wichtiger Grundsatz angesehen. Dies wird u.a. durch Schulungen, einen internen Datenschutzbeauftragten und die schriftliche Verpflichtung aller Mitarbeiter und externen Dienstleister zur Datengeheimhaltung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Auflagen erreicht.
Das Hotel SMETANA nutzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, welche zusammen mit dem Datenschutzbeauftragten erarbeitet wurden.
Diese Maßnahmen dienen dazu, Ihre Daten, welche wir verwalten, gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Wir verbessern ständig unsere Sicherheitsmaßnahmen, entsprechend der technologischen Entwicklung.
Datenverarbeitung und Übermittlung werden mit dem SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) durchgeführt.

5) Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte

(1)   Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden immer vertraulich behandelt und grundsätzlich nur dann an Dritte weitergegeben, sofern dies zur Vertragserfüllung und Bearbeitung von Anfragen notwendig ist. Die externen Dienstleister sind zur vertraulichen und sicheren Behandlung der Daten verpflichtet und dürfen diese Daten nur anwenden, insofern dies zur Erfüllung ihrer Aufgabe erforderlich ist.
(2)   Dies gilt insbesondere auch für eine Zahlungsabwicklung über externe Dienstleister sowie Datenaustausch für Bonitätsauskünfte zum Zwecke der Kreditprüfung bei berechtigtem Interesse oder bei nicht vertragsgemäßem Verhalten. Die Belange des Nutzers werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt und geschützt.
(3)   Personenbezogene Daten werden nur weitergegeben, wenn der Nutzer zuvor ausdrücklich eingewilligt hat oder dies zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist. Eine Übermittlung an staatliche Institutionen mit Auskunftsberechtigung oder Behörden erfolgt nur, falls eine gesetzliche Auskunftspflicht besteht oder richterlich entschieden wird. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen berücksichtigt. Gegebenenfalls können wir auf Grund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sein, Ihre Daten Dritten gegenüber offen zu legen. Solchen Verlangen kommen wir nur im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtung nach, soweit dies erforderlich ist.
(4)   Eine von Ihnen erteilte Einwilligung in die Weitergabe der Daten kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen uns gegenüber widerrufen werden (Kontakt Ziffer 08).

6) Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilen wir Ihnen mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen (siehe Punkt 7).

7) Bearbeitung und Löschung

(1)   Hotel SMETANA kann auf eigene Initiative oder auf Wunsch des Nutzers unvollständige, fehlerhafte oder veraltete persönliche Daten vervollständigen, berichtigen oder löschen, die von Hotel SMETANA im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website gespeichert werden.
(2)   Hotel SMETANA löscht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten unverzüglich auf Veranlassung des Berechtigten, sofern dem nicht zwingend gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.(Widerrufsrecht)

8) Fragen zum Datenschutz und Kontakt

Der Nutzer kann sich jederzeit an Hotel SMETANA wenden, wenn die zu seiner Person gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden sollen. Darüber hinaus erteilt Hotel SMETANA jederzeit Auskunft darüber, welche Daten vom Nutzer gespeichert worden sind, sowie deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Hotel SMETANA
Renata Naderi
Schlüterstraße 25
01277 Dresden
0351-256080
info@hotel-smetana.de

Datenschutzbeauftragte: Frau Annika Drews

Die Einwilligung zur Datenverarbeitung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen von Ihnen widerrufen werden.
 

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an die Datenschutzbeauftragte Frau Naderi unter der Telefonnummer +49 351-256080 oder per E-Mail an: info@hotel-smetana.de